Link: Suche und Kontakt

[Beginn des Inhalts]

Lehrstuhl für Technische Thermodynamik

Willkommen beim Lehrstuhl für Technische Thermodynamik an der Fakultät für Maschinenbau und Schiffstechnik der Universität Rostock.

In der technischen Thermodynamik befassen wir uns mit Energiewandlungsprozessen, wie z.B. Kraftwerksprozessen, Verbrennungsmotoren, Kälte- und Klimaanwendungen und vielem mehr. 

Neben der Grundlagenforschung und Lehre verstehen wir uns auch als Dienstleistungspartner für industrielle Entwicklungen.

Professor Harndorf und Professor Hassel begrüßen den Vizekanzler Sigmar Gabriel im Maschinenlabor ihrer Lehrstühle (Foto: Uni Rostock)

Hoher Besuch im Maschinenlabor - Vizekanzler inspiziert Großmotor

Zum Auftakt seiner Sommerreise besuchte Vizekanzler und Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel diese Woche gemeinsam mit dem Ministerpräsidenten von Mecklenburg-Vorpommern, Erwin Sellering, das Maschinenlabor der Lehrstühle für Technische Thermodynamik und Kolbenmaschinen und Verbrennungsmotoren. Vorgestellt wurden dabei die Forschungsaktivitäten an den Lehrstühlen der Universität Rostock zum Thema Minimierung von Schadstoffen in Schiffsabgasen. Insbesondere der jüngst eingeweihte „Low Emission Dual Fuel“ - Motor mit einer Zylinderleistung von etwa 1000 PS dessen Aufbau durch das Bundeswirtschaftsministerium gefördert wurde stand hierbei im Fokus. 

Mehr....

Gründung des Vereins Energiebündnis Rostock im Kulturhistorischen Museum.

Verein für Energiewende gegründet - Professor Egon Hassel zum Vorsitzenden gewählt

In Rostock wurde das Energiebündnis gegründet. Ziel ist die Energieversorgung der Hansestadt Rostock vollständig auf Basis erneuerbarer Energieträger umzustellen. Das Energiebündis soll hierzu als Netzwerk Aktivitäten bündeln und den Austausch von Wissen und Erfahrungen ermöglichen. Zum ersten Vorsitzenden des Vereins wurde Professor Egon Hassel gewählt. 

Klausur Technische Thermodynamik 2

Die Abschlussklausur im Fach „Technische Thermodynamik 2"

findet am Mittwoch, den 10.08.2016 von 09.00 bis 11.00 im Raum  I/07 statt.

Verbindliche Informationen sind dem Aushang des LTT-Rostock zu entnehmen.

 

 

Kernforschungskompetenzen in Beispielen

Kraftwerkssimulation Simulation von Kraftwerken
  Optimierung und Auslegung von Kraftwerksprozessen
   
Energiesystemsimulation Energiewandlungsprozessen
  Energietransportprozesse
   
Stoffdaten Experimentelle Bestimmung von thermophysikalischen Eigenschaften
  Theoretische Bestimmung und Prognose von thermophysikalischen Eigenschaften
  Molekulare Thermodynamik und Simulation
   
Abgasnachbehandlung Katalysatoren & Partikelfilter: Simulation, Auslegung und Experiment
   
Motorenforschung Motorthermodynamik
  Emissionsmodellierung
  Verbrennungssimulation
   
Kälte- und Klimatechnik Kälteanlagen
  Wärmepumpen
   
CFD-Simulation Motor- und Verbrennungsprozesse
  Wärmeübertrager
  Fluiddynamik
   
Verbrennungsprozesse  

Aktuelle Meldungen

03.08.2016 Hoher Besuch im Maschinenlabor

Vizekanzler inspiziert Großmotor mehr

01.08.2016 Verein für Energiewende gegründet

Professor Egon Hassel zum Vorsitzenden gewähltmehr

[Ende des Inhalts]

Zusatzinformationen

Nach oben