Lehrstuhl für Technische Thermodynamik

Willkommen beim Lehrstuhl für Technische Thermodynamik an der Fakultät für Maschinenbau und Schiffstechnik der Universität Rostock. In der technischen Thermodynamik befassen wir uns mit Energiewandlungsprozessen, wie z.B. Kraftwerksprozessen, Verbrennungsmotoren, Kälte- und Klimaanwendungen und vielem mehr. Neben der Grundlagenforschung und Lehre verstehen wir uns auch als Dienstleistungspartner für industrielle Entwicklungen.

Unsere Schwerpunkte

  • Energiewandlung
  • Stoffdaten
  • Abgasnachbehandlung
  • Motorenforschung
  • Kälte- und Klimatechnik
  • Verbrennungsprozesse
  • Kraftwerkstechnik

Bildungsministerin Hesse besucht Nachwuchswissenschaftler

23. März 2018

Im Rahmen der Begutachtung der ersten Ergebnisse des Exzellenzforschungsprogramms in Mecklenburg-Vorpommern besuchte die Ministerin für Bildung, Wissenschaft und Kultur, Birgit Hesse, heute die Mitarbeiter des Verbundprojektes Netzstabil. Jens Hinrich Prause (Foto) erklärte ihr dabei die Notwendigkeit und die Ansätze zu einer effizienteren Kopplung der Energiesektoren welche am Lehrstuhl für Technische Thermodynamik untersucht werden. Weitere Informationen zum Projekt ... 

2nd Workshop: Dual-Fuel Combustion Simulation

April 26th, 2018

The modelling of a combustion process which involves the combination of two different fuels (e.g. common marine fuels and natural gas) is still challenging, due to the complex interaction of the oxidation process of both fuels. To offer a forum for discussion and exchange of knowledge, we initiate this workshop. The focus lies on multidimensional modelling to analyze, understand and predict the dual-fuel combustion process.

More Information...

Lange Nacht der Wissenschaften Rostock

26.04.2018

Auch in diesem Jahr wird der Lehrstuhl seine Türen für die Lange Nacht der Wissenschaft öffnen. Es wird dieses Jahr erstmalig ein Vortrag von Dr. Moritz Hübel mit dem Thema "Technische Herausforderungen der Energiewende – Arbeitsfeld für Ingenieure heute und morgen" geben. Dieser wird um 20:30 im Verwaltungsgebäude Raum 07 für ca. 30 gehalten. Des Weiteren wird wieder ein Simulator für das zukünftige städtische Energiesystem präsentiert, an welchem Besucher die Herausforderungen der Ingenieure kennen lernen können. Außerdem gibt es viele weitere Motorprüfstande zu besichtigen. Wir freuen uns sehr Sie in unser Forschungshalle (Albert-Einstein-Str. 2) am 26.04.2018 begrüßen zu dürfen.

LTT-Rostock jetzt auch auf YouTube:

Please note: Once you watch the video, data will be transmitted to Youtube/Google. For more information, see Google Privacy.

Please note: Once you watch the video, data will be transmitted to Youtube/Google. For more information, see Google Privacy.